Inhaltsbereich

100 Jahre RV Sottrum - Schleppjagd am 13.10.2019

Der eine oder andere wird sich an andere Zeiten erinnert haben. Pferd und Reiter herausgeputzt und feierliche Jagdhornbläser: Der Reitverein Sottrum hat bei seiner jährlichen Hubertusjagd, die gestern in Bötersen stattfand, alte Jagdtraditionen aufleben lassen. Ein Schauspiel, das an alte Eliten erinnerte, aber dennoch wieder einen gewohnt ordentlichen Zuschauerzuspruch verzeichnen konnte. Ein Zeichen dafür, dass das Event eine große Akzeptanz in der Bevölkerung hat und Interesse weckt. Es war die 31. Auflage dieser Veranstaltung.(Rotenburger Kreiszeitung)

Meldung vom 14.10.2019Letzte Aktualisierung: 15.10.2019
Zurück