Inhaltsbereich

Hubertusritt in Neustadt Dosse

Sa, 10.10.2020, 11:00 Uhr
iCalendar

Neustadt (Dosse), die Stadt der Pferde und seit 1788 Sitz des Haupt- und Landesgestüts, ist immer eine Reise wert - besonders für Diejenigen, die Pferdesport am besonderen Ort mögen.

Nach einer ungewissen Zeit, in der wir immer optimistisch geblieben sind, haben wir uns als Veranstalter dazu entschlossen, an unserer im Zweijahresrythmus stattfindenden Jagd festzuhalten. Nur, und dieses Zugeständnis müssen wir in der besonderen Situation in Neustadt (Dosse) machen, in einer abgewandelten Form.

Wir treffen uns am Samstag, 10.10.2020 bereits zu Pferde um 11 Uhr auf dem Reitplatz des Hauptgestüts. Nach einer kurzen Andacht und den Grußworten des Veranstalters beginnt der Hubertusritt.

Es wird in 2 Feldern geritten. Über ca. 3 Stunden in rd. 7 Schleppen ohne Bügelstopp. 
Die gewohnte Begleitung auf Kremsern können wir in diesem Jahr leider nicht ermöglichen.

Alles Weitere entnehmen Sie bitte der beigefügten Einladung/Anmeldung.

Hier geht es zum Routenplaner

Ansprechpartner: Thorsten Mönchmeyer Tel. 0171-287 97 41

https://www.neustaedter-gestuete.de/termin/tourismus-fuehrungen-sonstige/neustaedter-hubertusritt-2020

Veranstaltungsort
Brandenburgisches Haupt- und Landesgestüt Neustadt Dosse
Hauptgestüt 10, 16845 Neustadt (Dosse)
Zurück